Traditionelle Chinesische Medizin - Chisalon

Heilpraktikerin Heike Brunner 0302153112 // Heilpraktiker Gregory Spoo 01578661274
CHI-IMPULSE
Fließen, Wohlfühlen, Balance
CHISALON
Direkt zum Seiteninhalt

Traditionelle Chinesische Medizin

Therapieangebot
TCM - Traditionelle chinesische Medizin
Die chinesische Medizin zählt zu den ganzheitlichen Naturheilverfahren, die Körper, Geist und Seele erfasst.
Sie kann auf eine über 2000 Jahre alte Tradition zurückschauen und ihre Wirksamkeit wird von der
Weltgesundheitsorganisation (WHO) bei über 60 Krankheitsbildern bestätigt.
Die traditionelle chinesische Medizin hat die 5 Elemente Lehre und die Yin & Yang Theorie als Basis. Aus Sicht der chinesichen Medizin können Erkrankungen aufgrund äußerer Einflüsse aber auch aufgrund von seelischen Belastungen entstehen. Dabei kann sowohl eine seelische Belastung Krankheiten, wie auch ein krankmachender Einfluss seelische Störungen  auslösen. Die chinesische Medizin schaut was ist, was war und wie der Mensch wieder gesunden kann, der Mensch wird als Individuum und als Ganzes erfasst. Die Akupunktur mit Nadeln ist nur ein Teil der chinesisch medizinischen Heilkunst. Ernährung, Bewegung, Massagen und gesunder Lebensstil zählen gleichwertig dazu.

Die Akupunktur
Bei der Akupunktur werden Energiepunkte am Körper, die den Meridianen und unseren Organen zugeordnet sind, stimuliert. Dabei wird von Tonisieren und Sedieren gesprochen, wenn z.B. irgendwo eher ein Stau ist wird sediert, sprich abgeleitet, wo eine Leere ist wird tonisiert, sprich zugeführt. Die Schmerzhaftigkeit von Akupunktur wird individuell verschieden wahrgenommen und ist tatsächlich aber auch von dem Krankheitsgeschehen abhängig: Leere Punkte sind zu Beginn der Therapie oft eher schmerzfrei und "wehren" sich mit Schmerz erst im Laufe der Therapie, wenn sie stärker werden. Volle Punkte, könnnen zu Beginn einer Therapie eher schmerzen und sich mit zunehmender Stabilisation beruhigen. Generell achten wir darauf, dass sie während der Akupunktur entspannen können, dies ist therapeutisch sehr wichtig. Zudem Nadeln wir mit dem Atemrhythmus, was in der Regel auch als weniger bis gar nicht schmerzhaft erlebt wird. Ein klassiches "De-Chi" Gefühl fühlt sich übrigens wie ein kleiner Stromschlag an, aber auch dies erfolgt oft eher zu Beginn einer Behandlung, wenn sich Stauungen lösen. In Fortbildungen haben wir zudem gelernt im Fluß mit unserem "Herz-Chi" zu Nadeln, dies ist die Basis für ein gelungene Akupunkturtechnik, mit der selbst Kinder behandelt werden können.

Behandlungsintervalle
In der Regel gilt für akute Erkrankungen 1-5 Akupunkturbehandlungen, für chronische 10 und mehr Akupunkturbehandlungen, dies auch in Intervallen bis zu vier mal pro Jahr.
Die Häufigkeit richtet sich je nach Schweregrad und Dauer der Erkrankung, eine genauere Empfehlung kann nur nach einer Anamnese gegeben werden.
Dies sind allgemeine Erfahrungswerte, die individuell immer abweichen können.

Anamnese
Die traditionelle Diagnose wird mit Befragung, Zungen - und Pulsdiagnostik erstellt.
Im Chisalon ist die Heilpraktikerin Heike Brunner für die chinesiche Medizin zuständig.

 
Zu einer Behandlung nach traditioneller
 
chinesischer Medizin, gehört
 
Akupunktur mit Nadeln
Moxa (Wärmebehandlung mit Beifuß)
 
Akupressur
Gua Sha
Tui Na Massage
 
Ohrakupunktur
Ernährung nach den 5 Elementen
Heilkräuter
Vitalpilze
 
   
Neben der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen sind hier weitere Anwendungsbereiche der TCM erläutert

 
Schwangerenbegleitung/Kinderwunsch
-geburtsvorbereitende und schwangerschaftsbegleitende Akupunktur, sowie Wochenbettbehandlung  
-Begleitung einer Kinderwunschbehandlung zu oder statt einer konventionellen Therapie

Anti Aging Akupunktur/Schönheitsakupunktur
-akupunktiert wird im Gesicht mit extra feinen "Gesichtsnadeln", sowie ergänzende Körperpunkte zur Stärkung von Haut und Spannkraft. Die Anwendung von Gua-Sha, Schröpfen und dem Sevenstar-Hämmerchen, einem kleinen Nadelhämmerchen, gehören ebenfalls in diesen Bereich
 
 
Ohrakupunktur wird insbesondere bei Suchterkrankungen eingesetzt,
 wie z.B. bei der Raucherentwöhnung, Alkohol– oder Ess- Sucht.
Mehr Infos auch direkt unter Ohrakupunktur!
 
 
Ernährung und Heilkräuter
sind zudem ein wichtiger Bestandteil der TCM, wir arbeiten mit chinesischen Heilpilzen sowie chinesischen Präparaten
nach Giovanni Macciochia und Bob Flaws, unseren Ausbildern.

 
Gua Sha
-Bindegewebs-Ziehen mit einem (Jade-)Spachtel, diese Technik regt stark die Durchblutung an, hilft zu Entgiften und
wird auch in der Schönheits-TCM– eingesetzt, siehe auch unter asiatische Massagetechniken!

Folgende nadelfreie- non-invasivie Behandlungstechniken bieten wir in unserer Praxis zusätzlich zur Akupunktur mit Nadeln an,
sie eignen sich sehr gut in der Kinder- und Trauma-Behandlung:
 
Phytopunktur
-schmerzfreie Variante der Akupunkturpunktestimulation, mittels Kräuterauflagen, Phytopflastern und Magnetpflastern.
 
 
Phonophorese
-Behandlung der Akupunkturpunkte mittels Klang- / Stimmgabelpunktion.
 
 
Lumenpunktur/Lichtpunktur
-Behandlung der Akupunkturpunkte mittels Spektral-Licht, LED

Termine
Die Akupunktur wird im Chisalon von HP Heike Brunner ausgeführt, Termine unter info@chisalon.de oder 0177 / 030 215 3112

Grafik 5 Elemente copyright ananaline@fotolia
Fotos Slideshow copright alle Heike Brunner
 
CHISALON
Naturheilpraxis
info@chisalon.de
Zum Buddha werden
Die auch den Wolken gleich sind:
Die Lotusblüten

Boryu
Chisalon Naturheilpraxis
Lehmbruckstr. 26
10245 Berlin
Oberbaum City
Anfahrtsbeschreibung
Zurück zum Seiteninhalt